Aktuelles

Neuigkeiten

 

Neueinwahl AGs

25.01.2018

Auch in diesem Halbjahr müssen die Kinder sich wieder NEU für unsere AG-Angebote anmelden.

Die Anmeldezettel werden in den kommenden Tagen von den Klassenlehrern verteilt oder können

im Sekretariat bei Frau Speth abgeholt werden.

 

Folgende AGs bietet die Steinbergschule im neuen Halbjahr an (die jeweiligen Infos entnehmen Sie bitte den Anmeldezetteln):

Chor-AG

Englisch-AG (nur für Klasse 4)

Tischtennis-AG

Fußball-AG

Schach-AG

 

Zuckerfreier Vormittag 2018

25.01.2018

Auch im Jahr 2018 starten wir wieder unser Projekt "Zuckerfreier Vormittag".

Alle Infos entnehmen Sie bitte folgendem Link:

Zuckerfrei 2018

Unsere Schule ist FIT-4-FUTURE

07.11.2017

xkooperationslogo fit4future logo 1a quer png pagespeed ic OT939iO301

 

Was bedeutet das?

 

fit4future ist eine bundesweite Gesundheits- und Präventions-Initiative mit den drei Modulen Bewegung, Ernährung und Brainfitness zur Verhaltensoptimierung von Grundschülern sowie einem weiteren Modul zur Schulentwicklung – wissenschaftlich begleitet von der TU München.

Im Rahmen einer Partnerschaft erhalten ausgewählte Schulen eine 3-jährige Betreuung und Unterstützung in Form von Workshops, Broschüren, Unterrichtsmaterial und Spiel- und Sportgeräten.

Das für 6- bis 12-jährige Kinder entwickelte Programm gibt den Schülern spielerisch und kindgerecht die Chance, körperlich und geistig fit zu werden und es in Zukunft auch zu bleiben.

Darüber hinaus können die Schulen zwei Themen auswählen, mit denen die Entwicklung ihrer Schule zu einer gesunden Schule gelingen kann.

Ziel der bundesweiten Initiative ist, die Lebensgewohnheiten und Lebensstile von Kindern im Alter von 6 – 12 Jahren nachhaltig positiv zu beeinflussen. Ferner wird die Entwicklung der Schule zu einer gesundheitsfördernden Organisation unterstützt.

 

 

Motto des Monats

Die Förderung sozialer Kompetenzen ist ein wichtiger Bestandteil unseres Bildungsauftrags.

Schule soll ein Ort des Zusammenlebens sein, an dem sich alle wohl fühlen.

 

Deshalb gibt es seit Dezember 2015 an unserer Schule das "Motto des Monats".

Jeden Monat steht eine andere Grundregel im Vordergrund,

auf die wir uns alle gemeinsam konzentrieren.

 

Das Motto des Monats November:

                                              "Wir helfen uns gegenseitig!"

 

Ferienbrief

30.06.2017

Wir wünschen Ihnen erholsame Sommerferien und bedanken uns

für die hervorragende Zusammenarbeit!

 

Ferienbrief zum Schuljahresende

Danke!

29.05.2017

Heute startet unser lang ersehntes Zirkusprojekt - die Gruppen trainieren schon fleißig

und freuen sich riesig auf ihre Vorstellungen am Donnerstag (01.06.) und Freitag (02.06.).

 

Wir freuen uns, dass wir unseren Kindern dieses Angebot wieder machen konnten.

Ohne die vielen helfenden Hände und großzügigen Sponsoren wäre dies allerdings nicht möglich gewesen.

Ein herzliches Dankeschön geht deshalb an alle helfenden Eltern, unseren Förderverein

und natürlich die Sponsoren:

 

lions logo                        MNV mainova CMYK pos

  Lions Club Hofheim                                                      Mainova AG

 

Spendenübergabe an die Hofheimer Tafel

21.04.2017

Auch in diesem Jahr sammelte die Steinbergschule innerhalb des Projektes "Zuckerfreier Schulvormittag"

für das tägliche gesunde Frühstück während der Fastenzeit jeweils einen Cent pro Kind.

So kam eine Spende von 238,19€ zusammen, die im Rahmen einer kleinen Feier im Foyer

an die Hofheimer Tafel überreicht wurde.

 

 IMG 0779 IMG 0787

 

 

Der Zirkus kommt!

Zirkus - Projektwoche der Steinbergschule

vom 29. Mai bis 02. Juni 2017

in Zusammenarbeit mit dem Förderverein und der Schulgemeinde

 

„Unsere Kinder sind die Stars in der Manege!!!“

unter der Leitung des „1. Ostdeutschen Projektcircus Andre Sperlich“ (www.projektzirkus.de) werden die Kinder im Scheinwerferlicht der Manege stehen.


Die Vorbereitungen für das Projekt sind bereits gestartet - Wir haben unserem Zirkus den Namen "Zirkus Bombastiko" gegeben und tolle Plakate entworfen.

Am Montag, dem 29. Mai 2017 geht es endlich los. In Gruppen werden verschiedene Attraktionen wie zum Beispiel Akrobatik, Jonglage, Zauberei und Seiltanz einstudiert.

Nach einer Generalprobe finden dann am Donnerstag, dem 01.06.17 um 14 und 17 Uhr und am Freitag, dem 02.06.17 um 10 und 16 Uhr die Vorstellungen statt.

Wir freuen uns auf eine aufregende Woche!

 ALLE WICHTIGEN INFOS ZUM ZIRKUSPROJEKT FINDEN SIE HIER:

Elternbrief-Zirkus.PDF

 

IMG 0000IMG 0760

 

Die Kopflaus-Saison hat begonnen

13.09.2016

Bitte unterstützen Sie uns und beachten das neue Merkblatt:

 Merkblatt Kopfläuse 2016

Fördern, Fordern und Beraten

Vom Beratungs- und Förderzentrum (BFZ) und der Zentralen Erziehgungs- und Beratungsstelle (ZEBIM) werden uns Fachkräfte zu Themen - rund um das Lernen und die Sprache, beraten und unterstützen.
In den zweiten Klassen und auch im 4. Jahrgang werden drei Teilhabeassistenten (vorher I-Helfer) einzelne Kinder im Unterricht begleiten.